top of page

Magic Memories gewinnt den AMCHAM Award


Magic Memories wins AMCHAM Award

In der Zeit von COVID-19 braucht es widerstandsfähige und innovative Unternehmen, um nicht nur zu überleben, sondern zu gedeihen!

Magic Memories wurde diesen Monat von der American Chamber of Commerce (AMCHAM) in Neuseeland für ihre Widerstandsfähigkeit und ihren Erfolg ausgezeichnet. Die Auszeichnung würdigt die Unternehmen, die Widerstandsfähigkeit und Einfallsreichtum bewiesen haben, sich neu ausgerichtet haben und in diesem Jahr erfolgreich Beziehungen/Geschäfte zwischen den USA und Neuseeland ausgebaut haben.


Es gab eine Rekordzahl von Einsendungen und einige der Schlüsselbotschaften, die aus den Einsendungen hervorgingen:

  • In diesen beispiellosen Zeiten wurden einige herausragende Innovationen, Belastbarkeit, Ausdauer und Hartnäckigkeit gezeigt.

  • Das globale Spielfeld wurde angeglichen, und Neuseeland ist gut positioniert, um davon zu profitieren.

  • Enabling-Technologien sind da draußen und warten darauf, dass die Gesellschaft aufholt.

  • Die neuseeländische Wirtschaft hat sich vom reinen Export von Warencontainern zum Export unserer einzigartigen Innovationen entwickelt.

  • Nachhaltigkeit und Klimawandel schaffen Herausforderung und Chance.

  • Das Kundenerlebnis ist absolut alles.


Magic Memories freut sich über diese Auszeichnung, insbesondere unter herausfordernden Bedingungen im Jahr 2020. Nach einem Umsatzrückgang aufgrund der Massenschließung von Attraktionen auf der ganzen Welt hat Magic Memories schnell reagiert, um die Ausgaben zu reduzieren, während Kerntalente und geistiges Eigentum beibehalten wurden, was durchgängig einen beständigen Fortschritt bei der Produktentwicklung ermöglichte Covid19. Magic Memories erholte sich dann erfolgreich von den Auswirkungen von Covid-19 nach einer Finanzierungsrunde in Höhe von 17 Mio. USD (25,5 Mio. NZD) und positioniert Magic Memories nun als einen klaren Marktführer in der globalen Attraktionenbranche.

Comentários


bottom of page