top of page

Datenschutz-Bestimmungen

Überblick

 

Wir bei Magic Memories Group Holdings Limited, zusammen mit unseren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen (zusammen die „Magic Memories Group“, „wir“ oder „uns“) schätzen Ihre Datenschutzrechte und verpflichten uns, unsere Datenpraktiken transparent zu gestalten.

Diese globale Datenschutzerklärung gilt unabhängig davon, ob Sie uns persönlich besuchen oder mit uns online oder über ein mobiles Gerät interagieren, und stellt Ihnen Informationen über Folgendes bereit:
 

  • unsere Verwendung Ihrer Daten;

  • unsere Weitergabe Ihrer Daten;

  • unsere Erfassung Ihrer Daten;

  • unsere internationalen Übertragungen Ihrer Daten;

  • unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten;

  • unsere Datenaufbewahrungspraktiken;

  • unsere Sicherheitsmaßnahmen;

  • Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Ihre Daten; und

  • Kontaktaufnahme mit Magic Memories.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für Folgendes:  
 

  • um Ihnen Waren und Dienstleistungen bereitzustellen;

  • um Ihre Bestellungen zu bearbeiten und zu verfolgen, Zahlungen abzuwickeln und die Lieferung von Waren zu koordinieren;

  • um Ihre Identität zu überprüfen, damit Sie auf Fotos zugreifen, diese ansehen und teilen können;

  • um jedes registrierte Konto, das Sie bei uns haben, zu verwalten;

  • um unser Geschäft zu betreiben, zu bewerten und zu verbessern (z. B. neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, unseren Kundenstamm zu analysieren und Buchhaltung, Wirtschaftsprüfung und andere interne Funktionen durchzuführen);

  • um Kundendienstinteraktionen mit Ihnen zu verwalten;

  • um Ihnen Werbematerialien und andere Mitteilungen zuzusenden,

  • um geltende gesetzliche Anforderungen, relevante Industriestandards, vertragliche Verpflichtungen und unsere Richtlinien einzuhalten und durchzusetzen; und

  • um andere Funktionen auszuführen, für die wir zum Zeitpunkt der Erhebung ausdrücklich darauf hinweisen.
     

Darüber hinaus verwenden wir Daten, die durch Cookies, Web Beacons, Pixel, Webserverprotokolle und andere automatisierte Mittel erhoben werden, für Zwecke wie (i) die Anpassung Ihrer Besuche auf unseren Websites und Apps, (ii) die Bereitstellung von Bannerwerbung für Sie auf anderen Websites, (iii) Bereitstellung von Inhalten, die auf Ihre Interessen und die Art und Weise, wie Sie unsere Websites und Apps durchsuchen, zugeschnitten sind, und (iii) Verwaltung unserer Websites, Apps und anderer Aspekte unseres Geschäfts.

 

Welche personenbezogenen Daten wir teilen


Wir geben Ihre personenbezogenen Daten unter den nachfolgend beschriebenen Umständen weiter.

 

Drittanbieter von Diensten

 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Drittanbieter weiter, die wir mit der Erbringung von Dienstleistungen in unserem Namen beauftragen, wie z. B. die Verarbeitung von Kreditkartenzahlungen, die Reduzierung des Kreditrisikos, die Ausführung von Bestellungen, die Datenspeicherung, das Hosting von Websites, die Durchführung von Datenanalysen und das Versenden von Marketingmitteilungen.

Wir ermächtigen diese Dienstleister nicht, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden, offenzulegen oder anderweitig zu verarbeiten, es sei denn, dies ist erforderlich, um Dienstleistungen in unserem Namen zu erbringen.

 

Magische Erinnerungen Gruppe

 

Ihre personenbezogenen Daten können mit anderen Magic Memories-Unternehmen auf der ganzen Welt geteilt werden, die die Magic Memories-Gruppe bilden. Diese Unternehmen verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser globalen Datenschutzerklärung.

 

Attraktionsbetreiber

 

Wir arbeiten eng mit den Betreibern der Attraktionen zusammen, in denen wir fotografische Dienstleistungen anbieten. Wir können Ihre Daten an diese Betreiber weitergeben, damit sie ihre Geschäfte bewerten und verbessern und Sie auch über ihre Angebote und Werbeveranstaltungen informieren können.

 

Andere

 

Wenn Sie sich über Facebook oder andere Social-Media-Plattformen auf einer unserer Websites anmelden, können die von Ihnen geteilten Informationen mit diesen Social-Media-Plattformen geteilt werden.

Ihre personenbezogenen Daten können an Dritte weitergegeben werden, wenn wir dazu aufgrund eines geltenden Gesetzes, eines Gerichtsbeschlusses oder einer Regierungsverordnung verpflichtet sind oder wenn die Weitergabe zur Unterstützung einer strafrechtlichen oder sonstigen rechtlichen Untersuchung oder eines Verfahrens erforderlich ist.

Wenn wir an einer Liquidation, Reorganisation, Fusion, Übernahme oder dem Verkauf unserer Vermögenswerte beteiligt sind, können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Transaktion übertragen werden.

 

Mit Ihrer Zustimmung

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung an andere weitergeben. Beispielsweise werden Ihre Daten weitergegeben, wenn Sie einen Link oder eine E-Mail senden, damit Ihre Freunde und Familie Ihre Fotos oder Videos ansehen können.  

Welche personenbezogenen Daten wir erheben

Wir können die folgenden personenbezogenen Daten erheben:
 

  • Ihr Name, Präfix, Alter, Geburtsdatum und Geschlecht;

  • Fotos und Videos von Ihnen;

  • Ihre Kontaktdaten einschließlich; Postanschriften, Telefonnummern und E-Mail-Adressen;

  • Ihre Zahlungskartendaten, wenn Sie einen Kauf tätigen oder eine Bestellung aufgeben;

  • Ihre Kommunikation mit uns;

  • den Standort der von Ihnen besuchten Attraktion und das Datum Ihres Besuchs;

  • Benutzername und Passwort;

  • Ihre Kommunikations- und Marketingpräferenzen;

  • öffentlich zugängliche personenbezogene Daten, einschließlich Daten, die Sie über eine öffentliche Plattform wie Twitter oder Facebook geteilt haben;

  • von Ihnen getätigte Käufe;

  • Ihre Online-Browsing-Aktivitäten; und

  • Informationen, die wir von unseren Drittanbietern erhalten;

 

Wenn Sie unsere Websites besuchen, unsere E-Mails öffnen, unsere Apps verwenden oder mit Magic Memories-bezogenen Tools, Widgets oder Plug-Ins interagieren, können wir außerdem bestimmte Informationen auf automatisierte Weise erfassen, wie z. B. Cookies, Web-Beacons und Webserver-Protokolle. Die Informationen, die wir auf diese Weise sammeln, umfassen IP-Adresse, eindeutige Gerätekennung, Browsereigenschaften, Geräteeigenschaften, Betriebssystem, Spracheinstellungen, verweisende URLs, Informationen zu Aktionen auf unserer Website sowie Datum und Uhrzeit der Website-Besuche.

 

Weitere Informationen zu den Arten von Cookies, die wir verwenden, warum und wie Sie Cookies kontrollieren können, finden Sie in unserem Cookie-Hinweis.

 

Welche personenbezogenen Daten wir international übermitteln
 

Magic Memories betreibt ein globales Unternehmen. Infolgedessen können wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Landes übermitteln, in dem sie ursprünglich erhoben wurden, wie z. B. die Vereinigten Staaten, das Vereinigte Königreich, Australien und Neuseeland. Dies geschieht in der Regel, weil sich ein Dienstleister außerhalb des Landes befindet, in dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden.

Die Vereinigten Staaten, die Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) und andere Länder haben unterschiedliche Gesetze. Beispielsweise können die Umstände, unter denen Strafverfolgungsbehörden auf personenbezogene Daten zugreifen können, von Land zu Land variieren. Insbesondere auf Daten in den USA kann nach US-Recht durch staatliche Stellen zugegriffen werden.

Wenn Ihre Daten in der Europäischen Union erhoben oder anderweitig verarbeitet werden, halten wir die geltenden gesetzlichen Anforderungen ein, die einen angemessenen Schutz für die Übermittlung personenbezogener Daten an Empfänger in Ländern außerhalb der EU bieten. Dazu gehört die Umsetzung der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten zwischen unseren Konzernunternehmen, die alle Konzernunternehmen dazu verpflichten, alle personenbezogenen Daten, die sie aus dem EWR verarbeiten, gemäß den Datenschutzgesetzen der Europäischen Union zu schützen.

 


 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten


Im Allgemeinen stützen wir uns auf drei separate und sich überschneidende Grundlagen, um Ihre personenbezogenen Daten rechtmäßig zu verarbeiten.
 

Zustimmung

 

Erstens, wenn Sie uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten auf bestimmte Weise gegeben haben, verlassen wir uns auf Ihre Zustimmung. Zum Beispiel verlassen wir uns im Allgemeinen auf die Einwilligung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung in Bezug auf das Versenden von Direktmarketing-Mitteilungen an Kunden per E-Mail oder Textnachricht. Kunden haben das Recht, eine Einwilligung jederzeit zu widerrufen.  

 

Vertragserfüllung

 

Zweitens verarbeiten wir personenbezogene Daten, wenn dies zur Erfüllung einer vertraglichen Verpflichtung erforderlich ist. Zum Beispiel geben wir Ihre Lieferadresse an einen Drittlieferanten weiter, damit die von Ihnen bestellte Ware an Sie versandt werden kann.

 

Berechtigte Interessen

 

Drittens können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies erforderlich ist, um unsere berechtigten Interessen zu erfüllen, sofern diese Interessen nicht durch Ihre Rechte oder Interessen außer Kraft gesetzt werden. Zu diesen berechtigten Interessen gehören: ​
 

  • Verkauf und Lieferung von Waren und Dienstleistungen an unsere Kunden;

  • Schutz von Kunden, Mitarbeitern und anderen Personen und Wahrung ihrer Sicherheit, Gesundheit und ihres Wohlergehens;

  • Verkaufsförderung, Marketing und Werbung für unsere Produkte und Dienstleistungen;

  • Versenden von Werbemitteilungen, die relevant und auf einzelne Kunden zugeschnitten sind;

  • Verständnis des Verhaltens, der Aktivitäten, Vorlieben und Bedürfnisse unserer Kunden;

  • Verbesserung bestehender Produkte und Dienstleistungen und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen;

  • Einhaltung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen;

  • Verhinderung, Untersuchung und Aufdeckung von Straftaten, Betrug oder asozialem Verhalten und Strafverfolgung von Straftätern, einschließlich der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden;

  • Umgang mit Kundenkontakten, Anfragen, Beschwerden oder Streitigkeiten;

  • Verwaltung von Versicherungsansprüchen durch Kunden;

  • Magic Memories, seine Mitarbeiter und Kunden zu schützen, indem geeignete rechtliche Schritte gegen Dritte unternommen werden, die kriminelle Handlungen begangen haben oder gegen gesetzliche Verpflichtungen gegenüber Magic Memories verstoßen;

  • effektive Abwicklung von Rechtsansprüchen oder behördlichen Durchsetzungsmaßnahmen gegen uns; und

  • Erfüllung unserer Pflichten gegenüber unseren Kunden, Kollegen, Aktionären und anderen Interessengruppen.

 

 

Wie lange wir personenbezogene Daten speichern

 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren eigenen Richtlinien, Verfahren und Grundsätzen auf.

Wenn Sie ein Konto bei uns registrieren, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten im Allgemeinen so lange, wie Ihr Konto aktiv ist. Wir betrachten Ihr Konto als inaktiv, wenn Sie es fünf Jahre lang nicht hochladen, herunterladen oder sich nicht anmelden. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

 

Weitere Informationen zu Ihren Rechten in Bezug auf Ihre Daten finden Sie weiter unten unter „Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten“.

 


 

Wie wir personenbezogene Daten schützen


Wir unterhalten administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen, die darauf ausgelegt sind, Ihre personenbezogenen Daten vor zufälliger, rechtswidriger oder unbefugter Zerstörung, Verlust, Änderung, Zugriff, Offenlegung oder Verwendung zu schützen.

 


 

Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten


Wenn unsere Verarbeitung Ihrer Daten den EU-Datenschutzvorschriften unterliegt, haben Sie die folgenden Rechte (von denen einige Bedingungen oder Einschränkungen unterliegen):
 

  • zu fragen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, und eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem leicht zugänglichen Format und (für einige Daten) auch ein Recht auf Übertragbarkeit zu erhalten;

  • um uns zu bitten, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu aktualisieren oder zu korrigieren;  

  • uns aufzufordern, personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu löschen;

  • uns zu bitten, die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, einzuschränken oder einzuschränken; und

  • um sich von Marketingmitteilungen abzumelden, die wir Ihnen möglicherweise zusenden.

 

Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten oder weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte über einen der unter „Kontakt zu Magic Memories“ aufgeführten Kanäle. Unsere Kundendienstteams befinden sich auf der ganzen Welt; wir werden so schnell wie möglich antworten.

 

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Datenschutzbehörde. (Kontaktdaten für Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum, der Schweiz und bestimmten außereuropäischen Ländern finden Sie hier: http://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en. htm.) Der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist Magic Memories Group (UK) Limited.  


Kalifornische Rechte


Vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen gemäß California Civil Code § 1798.83 können Einwohner Kaliforniens uns bitten, ihnen (i) eine Liste bestimmter Kategorien personenbezogener Daten zur Verfügung zu stellen, die wir im unmittelbar vorangegangenen Kalenderjahr an Dritte für deren Direktmarketingzwecke weitergegeben haben, und (ii) die Identität dieser Dritten.  

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, sind Sie gemäß Abschnitt 22581 des California Business and Professions Code berechtigt, uns aufzufordern, von Ihnen öffentlich gepostete Inhalte oder Informationen zu entfernen. In einigen Fällen sind wir möglicherweise gesetzlich verpflichtet, diese Informationen nicht zu löschen.

Um Ihre Rechte gemäß diesem Abschnitt auszuüben, können Einwohner Kaliforniens uns über einen der unter „Magic Memories kontaktieren“ aufgeführten Kanäle kontaktieren.

 

Nicht verfolgen

 

„Do Not Track“ („DNT“) ist eine optionale Browsereinstellung, mit der Sie Ihre Präferenzen in Bezug auf das Tracking über Websites hinweg angeben können. Wir reagieren derzeit nicht auf DNT-Signale. Wir können weiterhin Informationen in der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Weise von Webbrowsern sammeln, die DNT-Signale oder ähnliche Mechanismen aktiviert haben.

​​

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung


Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit als Reaktion auf sich ändernde rechtliche, technische oder geschäftliche Entwicklungen aktualisieren. Wenn wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren, werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen, um Sie entsprechend der Bedeutung der von uns vorgenommenen Änderungen zu informieren.  

 

Sie können sehen, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt aktualisiert wurde, indem Sie das Datum der „letzten Aktualisierung“ überprüfen, das oben in dieser Datenschutzerklärung angezeigt wird.  

​​

Wenden Sie sich an Magische Erinnerungen

 

Wenn Sie Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten haben oder Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte auf einem der folgenden Wege:


Kundendienst: 
Klicken Sie hier, um den Kundendienst zu kontaktieren

  

Rufen Sie uns an:
Australien / Neuseeland unter:  +64.3.450.2170 Durchwahl 4
Außerhalb Australiens/Neuseelands unter:  +1.800.637.3686

Schreiben:
Büro des General Counsel
Attn: Anfrage zum Datenschutz
11901 West 48th Ave.
Wheat Ridge, CO 80033
Vereinigte Staaten von Amerika

bottom of page